Log in Sign up

Phanxy Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie")

Diese Richtlinie gilt ab dem 25. Mai 2020

Unser Leitbild

Phanxy ist sich bewusst, dass Ihre persönlichen Daten für Sie außerordentlich wichtig sind, insbesondere angesichts der Art unserer Website und der von uns verkauften Produkte. Wenn Sie uns diese anvertrauen, sind wir verpflichtet, sie sicher zu verwahren. Zu diesem Zweck können Sie sicher sein, dass unsere Richtlinien und Standards zum Umgang mit Daten vollständig mit den aktuellen Datenschutzgesetzen übereinstimmen.

Phanxy hält alle relevanten Datenschutzgesetze ein, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzgesetze (GDPR), CCPA. Wir werden immer die strengsten gesetzlichen Verfahren anwenden, um Ihre Daten zu schützen.

Was wir tun und was nicht ...

(ein) Wir tun es Verwenden Sie Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen hervorragenden Kundenservice zu bieten. Dazu gehört auch die Anpassung der Informationen, die wir an Sie weitergeben, um sicherzustellen, dass diese relevant, nützlich und aktuell sind.

(b) Wir tun es Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und arbeiten Sie hart, um die strengen gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

(c) Wir tun es Gehen Sie noch einen Schritt weiter, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

(d) Wir nicht Verkaufen Sie Ihre persönlichen Daten an Dritte.

Ihre persönlichen Daten sind bei Phanxy in sicheren Händen und wir haben diese Richtlinie so vorbereitet, dass sie vollständig transparent darüber ist, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und speichern.

Persönliche Informationen sind alle Informationen, die Sie anhand der betreffenden Informationen oder einer Kombination der Informationen direkt identifizierbar machen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Name, Alter, Telefonnummer, Adressen und Online-Kennungen wie Cookies („persönliche Informationen“).

Was diese Richtlinie enthält:

Diese Richtlinie beschreibt die folgenden wichtigen Themen in Bezug auf Ihre Informationen (Sie können auf die Links klicken, um weitere Informationen zu erhalten):

  1. Übersicht - die wichtigsten Informationen, die Sie kennen sollten
  2. Wie wir Ihre persönlichen Daten erhalten;
  3. Erfassung Ihrer persönlichen Daten und wie wir sie verwenden;
  4. Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten
  5. Wie und warum wir Ihre persönlichen Daten mit anderen teilen;
  6. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?
  7. Deine Rechte;
  8. Kinder;
  9. Marketing;
  10. Risiken und wie wir Ihre persönlichen Daten schützen;
  11. Links zu anderen Websites;
  12. Änderungen an dieser Richtlinie; und
  13. Weitere Fragen und wie man eine Beschwerde einreicht.

Übersicht - die wichtigsten Informationen, die Sie kennen sollten

(EIN) Wer wir sind: Wir sind Phanxy Group Limited, ein in England und Wales registriertes Unternehmen (Firmennummer 163408909) mit Sitz in 100 Locksbrook Road, Bath, BA1 3EN, und wir sind der Datenverantwortliche für Ihre persönlichen Daten. Alle Verweise in dieser Richtlinie auf "Phanxy", "unser", "uns" oder "wir" beziehen sich auf Phanxy Group Limited [einschließlich ihrer Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen]. Alle Verweise in dieser Richtlinie auf "unsere Website" beziehen sich auf die Website von Phanxy Group Limited unter www.Phanxy.com.

(B) Unsere Werte und wofür diese Richtlinie ist: Wir legen Wert auf Ihre Privatsphäre und möchten Ihnen gegenüber verantwortlich und fair sowie transparent sein, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden. Wir möchten auch, dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Informationen kennen, die Sie durch Kontaktaufnahme mit:

Datenschutzbeauftragter,

E-Mail: customer@phanxy.com

In Übereinstimmung mit diesen Werten erfahren Sie in dieser Richtlinie, was Sie zu erwarten haben, wenn wir Ihre persönlichen Daten erfassen und verwenden. Damit Sie die Informationen finden, die für Sie am relevantesten sind, und über unsere Beziehung zu Ihnen, haben wir Ihnen die Navigation in unserer Richtlinie erleichtert.

Wir sind stets bemüht, die Informationen, die wir unseren Kunden und Benutzern der Website zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wenn Sie also Feedback zu dieser Richtlinie haben, teilen Sie uns dies bitte über unsere Kontaktdaten in Abschnitt 12 mit oder senden Sie eine E-Mail an customer@phanxy.com

(C) Für wen diese Richtlinie gilt:

Diese Richtlinie gilt für:

  1. Besucher von www.phanxy.com; und
  2. Kunden, die mit uns ein Konto erstellen.

Abhängig von Ihrer Beziehung zu uns können wir Ihre Daten auf unterschiedliche Weise sammeln und verwenden. Bitte klicken Sie auf die obigen Links, um herauszufinden, welche Informationen wir über Sie sammeln und wie wir diese Informationen verwenden.

(D) Ihr Widerspruchsrecht:

Sie haben verschiedene Rechte in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten, wie in Abschnitt 6 dargelegt. Zwei der Grundrechte, die Sie beachten sollten, sind:

  1. Sie können uns bitten, Ihre persönlichen Daten nicht mehr für Marketingzwecke zu verwenden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr für diesen Zweck verwenden. und
  2. Sie können uns bitten, alle gültigen Einwände zu prüfen, die Sie gegen unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenn wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage unseres oder des berechtigten Interesses einer anderen Person verarbeiten.

(E) Was Sie tun müssen und Ihre Bestätigung an uns:

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um zu verstehen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Indem Sie sich auf die in dieser Richtlinie beschriebene Weise mit uns in Verbindung setzen, bestätigen Sie, dass Sie die gesamte Richtlinie, wie sie für Sie gilt, gelesen und verstanden haben.

Das Detail - die wichtigsten Informationen, die Sie kennen sollten

1. Wie wir Ihre persönlichen Daten erhalten

Sie können uns persönliche Informationen über sich geben, indem Sie Folgendes verwenden:

  • Online-Formulare auf unserer Website;
  • ein Konto bei uns einrichten;
  • Kauf von Produkten von unserer Website;
  • Nutzung des Phanxyforums auf unserer Website;
  • Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Aktion oder einer Umfrage auf unserer Website;
  • Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder auf andere Weise.

Dazu gehört beispielsweise, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, um Produkte, Lieferungen, Informationen oder Dienstleistungen von uns zu erhalten.

2. Erfassung Ihrer persönlichen Daten und wie wir sie verwenden

Bitte gehen Sie zu dem oder den folgenden Abschnitten, die unsere Beziehung zu Ihnen am besten beschreiben, um herauszufinden, welche persönlichen Informationen wir über Sie sammeln und wie wir diese Informationen verwenden.

2.1 Besucher unserer Website

(a) Welche persönlichen Daten sammeln wir über Sie?

Wir können die folgenden Informationen über Sie sammeln und verwenden:

(i) Ihren Namen;

(ii) Ihre E-Mail-Adresse;

(iii) Ihre Telefonnummer;

(iv) Informationen, die bereitgestellt werden, wenn Sie mit uns korrespondieren;

(v) Die folgenden persönlichen Informationen werden automatisch erstellt und aufgezeichnet, wenn Sie unsere Website besuchen:

(EIN) Technische Information. Dies umfasst: die IP-Adresse (Internet Protocol), mit der Ihr Computer mit der Internetadresse verbunden wird; Ihr Browsertyp und Ihre Browserversion; Zeitzoneneinstellung; Browser-Plug-In-Typen und -Versionen; Betriebssystem und Plattform; und

(B) Informationen zu Ihrem Besuch und Ihrem Verhalten finden Sie auf unserer Website (Zum Beispiel die Seiten, auf die Sie klicken). Dies kann den vollständigen Clickstream von Uniform Resource Locators (URL) zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit) umfassen. Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben; Seitenantwortzeiten; Download-Fehler; Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten; Informationen zur Seiteninteraktion (wie Scrollen, Klicken und Mouseover); und Methoden zum Durchsuchen der Seite.

(b) Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir werden die oben aufgeführten persönlichen Informationen aus folgenden Gründen sammeln, verwenden und speichern:

(i) um Ihnen den Zugriff auf und die Nutzung unserer Website (einschließlich geschützter Bereiche unserer Website) zu ermöglichen;

(ii) zur Verbesserung und Wartung unserer Website und zur Bereitstellung von technischem Support für unsere Website;

(iii) um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten;

(iv) Sie zu erkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren, Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern und es uns zu ermöglichen, die Website an Ihre individuellen Interessen anzupassen;

(v) um Ihren Besuch auf der Website auszuwerten und Berichte zu erstellen oder Statistiken zu erstellen, um die Art der Personen zu verstehen, die unsere Website nutzen, wie sie unsere Website nutzen und um unsere Website intuitiver zu gestalten. Diese Daten werden so weit wie möglich anonymisiert und Sie können anhand der gesammelten Informationen nicht identifiziert werden. und

(vi) um alle Anfragen oder Probleme zu beantworten, die Sie bezüglich unserer Website, Produkte und Dienstleistungen haben. Wenn wir keinen Vertrag mit Ihnen haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke verarbeiten, sofern dies in unserem berechtigten Interesse für Kundendienstzwecke liegt.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in den Abschnitten 2.3 und 2.4.

(c) Ein Wort zu Cookies

(i) Einige Seiten unserer Website verwenden Cookies, kleine Textdateien, die häufig aus Datenschutzgründen verschlüsselt werden und von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und zum Speichern von Informationen zwischen Ihren Besuchen auf einer Website verwendet werden. Zu diesen Informationen gehören die Produkte, die Sie Ihrem Warenkorb hinzugefügt haben, und ob Sie Produkte lieber nach "Was ist neu" oder "Was ist das meistverkaufte" anzeigen möchten.

(ii) Wir verwenden Cookies, um Ihre aktuelle Einkaufssitzung zu verfolgen, damit Sie Ihren Einkaufskorb jederzeit abrufen können, um den Inhalt unserer Website zu personalisieren und um ein konsistentes Erlebnis zu gewährleisten. Wir verwenden Cookies auch, um zu verfolgen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, um unsere Leistung zu überwachen.

(iii) Wenn wir auf unserer Website Cookies verwenden, können Sie diese jederzeit blockieren. Dazu können Sie in Ihrem Browser die Einstellung aktivieren, mit der Sie die Einstellung aller oder einiger Cookies ablehnen können. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um alle Cookies (einschließlich wesentlicher Cookies) zu blockieren, können Sie möglicherweise nicht auf alle oder Teile unserer Website zugreifen oder alle über unsere Website bereitgestellten Funktionen nutzen.

(iv) Ausführliche Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie Hier.

2.2 Kunden, die ein Konto bei uns erstellen

(a) Welche persönlichen Daten können wir über Sie sammeln?

Wir können die folgenden Informationen über Sie sammeln und verwenden:

(i) Ihren Namen;

(ii) Ihre Postanschrift;

(iii) Ihre E-Mail-Adresse;

(iv) Ihre Telefonnummer;

(v) Ihr Alter;

(vi) Ihr Geschlecht;

(vii) Ihren Geburtstag;

(viii) dein Jubiläum;

(ix) Ihre sexuelle Präferenz;

(x) Ihren Beziehungsstatus;

(xi) Ihre Kredit- / Debitkartendaten;

(xii) Informationen, die Sie erhalten, wenn Sie mit uns korrespondieren (z. B. wenn Sie ein Problem mit Ihrer Bestellung oder Ihrem Konto melden);

(xiii) Aktualisierungen der uns zur Verfügung gestellten Informationen;

(xiv) Informationen, die Sie im Phanxy-Forum veröffentlichen;

(xv) Informationen, die Sie bei der Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage angeben;

(xvi) Informationen zu Ihrem Konto und den damit verbundenen Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten:

(A) Informationen, die zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie erforderlich sind (einschließlich Informationen zu Kontoeröffnungsformularen, Bestelldetails, Bestellhistorie und Zahlungsdetails);

(B) Kundendienstinformationen; und

(C) Kundenbeziehungsmanagement und Marketinginformationen.

(b) Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir werden die oben aufgeführten persönlichen Informationen aus folgenden Gründen sammeln, verwenden und speichern:

(i) um Ihnen unsere Dienstleistungen als Online-Händler anzubieten;

(ii) um Ihnen die Lieferung unserer Produkte zu erleichtern;

(iii) um alle Anfragen oder Probleme zu beantworten, die Sie bezüglich unserer Website, Produkte, Dienstleistungen und Ihrer Bestellungen haben;

(iv) um Ihre Identität zu überprüfen;

(v) um Ihnen bestimmte Mitteilungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu senden, denen Sie zugestimmt haben (einschließlich per E-Mail, SMS oder Telefon), wie z. B. Verwaltungsnachrichten (z. B. Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie); und

(vi) Wenn Sie zugestimmt haben, können wir Sie per E-Mail mit Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen kontaktieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in den Abschnitten 2.3 und 2.4.

(c) Spezielle Datenkategorien.

Einige der persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns über Sie zur Verfügung stellen, können spezielle Datenkategorien sein. Spezielle Datenkategorien umfassen Informationen über Ihr Sexualleben oder Ihre sexuelle Orientierung. Wir behandeln spezielle Datenkategorien mit besonderer Sorgfalt.

(d) Informationen, die wir benötigen, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten.

Wir benötigen bestimmte Arten von persönlichen Informationen, damit wir Ihnen Dienstleistungen erbringen und vertragliche und andere rechtliche Verpflichtungen erfüllen können, die wir Ihnen gegenüber haben. Wenn Sie uns solche persönlichen Informationen nicht zur Verfügung stellen oder uns auffordern, sie zu löschen, können Sie möglicherweise nicht mehr auf unsere Dienste zugreifen.

2.3 Unabhängig von unserer Beziehung zu Ihnen können wir Ihre persönlichen Daten auch aus folgenden zusätzlichen Gründen sammeln, verwenden und speichern:

(a) um alle Anfragen oder Probleme zu beantworten, die Sie bezüglich der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer persönlichen Informationen haben, oder um von Ihnen eine Kopie der Informationen zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn wir keinen Vertrag mit Ihnen haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke verarbeiten, sofern dies in unserem berechtigten Interesse für Kundendienstzwecke liegt.

(b) für die interne Unternehmensberichterstattung, die Unternehmensverwaltung, die Gewährleistung eines angemessenen Versicherungsschutzes für unser Geschäft, die Gewährleistung der Sicherheit der Einrichtungen des Unternehmens, Forschung und Entwicklung sowie die Ermittlung und Umsetzung der Geschäftseffizienz. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke verarbeiten, wenn dies in unserem berechtigten Interesse liegt.

(c) Einhaltung aller für uns geltenden Verfahren, Gesetze und Vorschriften - dies kann einschließen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies in unserem berechtigten Interesse oder im berechtigten Interesse anderer liegt, und wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind ;; und

(d) unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen - dies kann einschließen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies in unserem berechtigten Interesse oder im berechtigten Interesse anderer liegt, sowie wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

2.4 Weiterverarbeitung

Wir werden Ihre persönlichen Daten in keiner Weise verwenden, die mit den in diesem Abschnitt 2 dargelegten Zwecken nicht vereinbar ist. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Angaben in Abschnitt 12, wenn Sie weitere Informationen zu der Analyse wünschen, die wir durchführen werden, um festzustellen, ob eine neue Verwendung vorliegt Ihrer persönlichen Daten ist mit diesen Zwecken kompatibel.

3. Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten

3.1 Wir sind der Ansicht, dass die Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Richtlinie wie folgt lautet:

(a) Unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist erforderlich, um unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen zu erfüllen (z. B. um eine Bestellung zu erfüllen, die Sie bei uns aufgeben). oder

(b) unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten ist erforderlich, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. wenn wir von Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden aufgefordert werden, die Informationen weiterzugeben); oder

(c) Wenn weder (a) noch (b) zutreffen, ist die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für unsere berechtigten Interessen oder die berechtigten Interessen anderer erforderlich (zum Beispiel um die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten). Unsere berechtigten Interessen sind:

(i) unser Geschäft führen;

(ii) die Sicherheit unserer Website betreiben und gewährleisten;

(iv) Dienstleistungen für unsere Kunden erbringen und Zahlungen erhalten und Kundendienstleistungen erbringen; und

(v) für interne Gruppenverwaltungszwecke.

Wenn wir uns bei der Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf die berechtigten Interessen unserer (oder einer anderen Person) stützen, führen wir einen Abwägungstest durch, um sicherzustellen, dass unsere (oder die) berechtigten Interessen unserer (oder der anderen Person) nicht durch Ihre Interessen oder Grundrechte und -freiheiten aufgewogen werden, die geschützt werden müssen der persönlichen Informationen. Sie können uns unter Verwendung der Kontaktdaten in Abschnitt 12 um Informationen zu diesem Auswuchttest bitten.

3.2 Wir können Ihre speziellen Datenkategorien (wie Sexualleben oder sexuelle Orientierung) verwenden, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben (die Sie jederzeit nach Erteilung widerrufen können, wie unten beschrieben).

3.3 Wir können Ihre personenbezogenen Daten in einigen Fällen zu Marketingzwecken auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten (die Sie jederzeit nach Erteilung wie unten beschrieben widerrufen können).

3.4 Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung verlassen, um Ihre persönlichen Daten auf eine bestimmte Weise zu verwenden, Sie Ihre Meinung jedoch später ändern, können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie uns unter kontaktieren customercare@Phanxy.co.uk und wir werden damit aufhören.

4. Wie werden wir Ihre Daten verwenden?

4.1 Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Konzernunternehmen weitergeben, wenn dies in unserem berechtigten Interesse für interne Verwaltungszwecke liegt (z. B. für Unternehmensstrategie, Compliance, Prüfung und Überwachung, Forschung und Entwicklung sowie Qualitätssicherung).

4.2 Wir geben Ihre persönlichen Daten an folgende Dritte oder Kategorien von Dritten weiter:

(a) Website-Dienstleister, die uns beim Hosten und Verwalten unserer Website helfen;

(b) E-Mail-Dienstleister;

(c) Zustelldienstleister (wie Royal Mail) zum Zwecke der Zustellung Ihrer Bestellungen und zum Versenden von Nachverfolgungsbenachrichtigungen über Ihre Zustell- und Rückgabeanbieter;

(d) Trustpilot, mit dem wir eng zusammenarbeiten, um unsere unabhängige Überprüfungsdatenbank bereitzustellen;

(e) unsere anderen Dienstleister und Subunternehmer, einschließlich Zahlungsabwickler, Anbieter von technischen und Support-Dienstleistungen, Versicherer, Logistikdienstleister und Cloud-Dienstleister; und

(f) Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen.

4.3 Dritte, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, sind (gesetzlich und vertraglich) in ihrer Fähigkeit eingeschränkt, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke als zur Erbringung von Dienstleistungen für uns zu verwenden. Wir werden stets sicherstellen, dass Dritte, mit denen wir Ihre persönlichen Daten teilen, Datenschutz- und Sicherheitsverpflichtungen unterliegen, die im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie, den Industriestandards und den geltenden Gesetzen stehen.

4.4 Wir geben Ihre persönlichen Daten auch an Dritte weiter:

(a) wenn es in unserem berechtigten Interesse liegt, dies zu tun, um unser Geschäft zu führen:

(i) Wenn wir ein Geschäft oder Vermögen verkaufen oder kaufen, können wir Ihre persönlichen Daten dem potenziellen Verkäufer oder Käufer eines solchen Geschäfts oder Vermögens offenlegen.

(ii) wenn im Wesentlichen das gesamte Vermögen unserer oder eines unserer verbundenen Unternehmen von einem Dritten erworben wird, sind in diesem Fall die von uns gehaltenen personenbezogenen Daten eines der übertragenen Vermögenswerte;

(b) wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung, einer rechtmäßigen Anfrage von Regierungs- oder Strafverfolgungsbeamten nachzukommen und um die Anforderungen der nationalen Sicherheit oder Strafverfolgung zu erfüllen oder illegale Handlungen zu verhindern Aktivität;

(c) um unsere Nutzungsbedingungen, unsere Geschäftsbedingungen für Kunden oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder auf Ansprüche zu reagieren, um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, um die Sicherheit einer Person zu schützen oder um illegale Aktivitäten zu verhindern; oder

(d) um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Phanxy, unseren Mitarbeitern, unseren Kunden oder anderen Personen zu schützen. Dies kann den Austausch personenbezogener Daten mit anderen Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes umfassen.

4.5 Wir können auch anonymisierte, aggregierte Berichte und Statistiken über Benutzer unserer Website oder unserer Waren und Dienstleistungen für interne Berichte oder Berichte an unsere Gruppe oder andere Dritte sowie für Marketing- und Werbezwecke offenlegen und verwenden. Keiner dieser anonymisierten, aggregierten Berichte oder Statistiken ermöglicht es unseren Benutzern, persönlich identifiziert zu werden.

4.6 Sofern oben nicht ausdrücklich ausgeführt, werden wir Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte weitergeben, verkaufen oder vermieten, ohne Sie darüber zu informieren und Ihre Zustimmung einzuholen. Wenn Sie uns zugestimmt haben, Ihre persönlichen Daten auf eine bestimmte Weise zu verwenden, aber später Ihre Meinung ändern, sollten Sie uns kontaktieren, und wir werden dies einstellen.

5. Wie speichern wir Ihre Daten?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als für die Zwecke erforderlich auf, für die die personenbezogenen Daten erfasst werden, und stimmen gegebenenfalls zu. Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten hängt von den Zwecken ab, für die wir sie sammeln und verwenden, und / oder von den erforderlichen Anforderungen, um die geltenden Gesetze einzuhalten und unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.

Phanxy UK- und EU-Kundendatensätze werden sicher in der EU gespeichert und nur zum Zweck der Bearbeitung von Kundenaufträgen oder anderen Kundendienstanfragen und in jedem Fall nur für den für die Ausführung solcher Kundenanfragen erforderlichen Zeitraum nach Großbritannien übertragen.

6. Ihre Rechte

6.1 Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Themen wünschen oder diese ausüben möchten, können Sie uns jederzeit per E-Mail unter customer@phanxy.com kontaktieren.

Sie haben folgende Rechte:

(a) Recht auf Zugang und Information. Sie haben ein Recht auf Zugriff auf alle persönlichen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können uns um eine Kopie Ihrer persönlichen Daten bitten. Bestätigung, ob Ihre persönlichen Daten von uns verwendet werden; Einzelheiten darüber, wie und warum es verwendet wird; und Einzelheiten zu den Sicherheitsvorkehrungen, die getroffen werden, wenn wir Ihre Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen ("EWR").

(b) Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten aktualisieren, die veraltet oder falsch sind.

(c) Recht auf Löschung. Sie haben das Recht, uns zu bitten, alle persönlichen Daten zu löschen, die wir über Sie gespeichert haben. Unter bestimmten Umständen haben wir möglicherweise ein berechtigtes Interesse daran, einige der persönlichen Informationen zu speichern. Sie können uns um weitere Informationen zu diesen besonderen Umständen bitten, indem Sie uns über die Angaben in Abschnitt 12 kontaktieren.

(d) Recht zur Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, uns zu bitten, die Art und Weise, in der wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, unter bestimmten Umständen einzuschränken, z. B. während Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten anfordern. Sie können uns um weitere Informationen zu diesen besonderen Umständen bitten, indem Sie uns über die Angaben in Abschnitt 12 kontaktieren.

(e) Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, uns zu bitten, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für bestimmte Zwecke, einschließlich Direktmarketing, einzustellen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr für diesen Zweck verwenden. Sie haben das Recht, uns zu bitten, alle gültigen Einwände zu prüfen, die Sie gegen unsere Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wenn wir Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage des berechtigten Interesses unserer oder einer anderen Person verarbeiten.

(f) Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, uns unter bestimmten Bedingungen aufzufordern, Ihre persönlichen Daten einem Drittanbieter von Diensten zur Verfügung zu stellen.

Dieses Recht gilt nur, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Zustimmung oder Vertragserfüllung verwenden. und wo unsere Nutzung Ihrer Daten automatisiert erfolgt.

Wir werden Ihre Anfrage an andere Empfänger Ihrer persönlichen Daten weiterleiten, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. Sie können uns fragen, wer die Empfänger verwenden, die Kontaktdaten in Abschnitt 12.

6.2 Wir werden alle derartigen Anfragen prüfen und unsere Antwort innerhalb einer angemessenen Frist (und in jedem Fall innerhalb von 28 Tagen nach Ihrer Anfrage) bereitstellen, es sei denn, wir teilen Ihnen mit, dass wir nach geltendem Recht Anspruch auf eine längere Frist haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass bestimmte personenbezogene Daten unter bestimmten Umständen von solchen Anfragen ausgenommen sein können, z. B. wenn wir die Daten weiterhin verwenden müssen, um unseren eigenen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder rechtliche Ansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen.

6.3 Wenn eine Ausnahme vorliegt, teilen wir Ihnen dies bei der Beantwortung Ihrer Anfrage mit. Wir können Sie auffordern, uns die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, bevor Sie auf Ihre Anfrage antworten. Wir behalten uns das Recht vor, keine Anfrage zu stellen, falls wir mit der Bestätigung Ihrer Identität nicht angemessen zufrieden sind.

7. Kinder

7.1 Phanxy unterliegt dem 'Age of Consent'-Gesetz. Wenn Sie eine Bestellung bei Phanxy aufgeben, erklären Sie, dass Sie das erforderliche gesetzliche Alter haben, um die Artikel zu kaufen. Allgemeine Geschäftsbedingungen finden Sie hier: customer@phanxy.com

7.2 Unsere Websites richten sich nicht an Kinder. Wir sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte sind und glauben, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte über die Informationen im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ weiter unten. und wir werden Schritte unternehmen, um solche persönlichen Informationen aus unseren Systemen zu löschen.

7.3 Bitte kontaktieren Sie uns unter customer@phanxy.com, wenn Sie wissen, dass wir möglicherweise versehentlich personenbezogene Daten von einem Kind gesammelt haben.

8. Marketing

8.1 Wir können Ihre persönlichen Daten sammeln und für Marketingzwecke per E-Mail, Telefon und Post verwenden, wenn die Zustimmung eingeholt wurde. Sie können sich jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt abmelden.

8.2 Wir werden immer Ihre Zustimmung zu Direktmarketing-Mitteilungen einholen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind und wenn wir beabsichtigen, Ihre persönlichen Daten für ein solches Marketing an Dritte weiterzugeben.

8.3 Sie haben jederzeit das Recht, Phanxy daran zu hindern, Sie zu Marketingzwecken zu kontaktieren. Wenn Sie keine Marketingmitteilungen mehr erhalten möchten, können Sie uns per E-Mail unter customer@phanxy.com kontaktieren.

9. Risiken und wie wir Ihre persönlichen Daten schützen

9.1 Das Hauptrisiko, dass wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, besteht darin, dass sie verloren gehen, gestohlen oder missbraucht werden. Dies kann dazu führen, dass Ihre persönlichen Daten in die Hände einer anderen Person gelangen, die sie möglicherweise betrügerisch verwendet oder veröffentlicht, Informationen, die Sie möglicherweise privat halten möchten.

Aus diesem Grund verpflichtet sich Phanxy, Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch zu schützen. Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, auch durch geeignete organisatorische und technische Maßnahmen. Beispielsweise werden alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf sicheren Servern gespeichert und alle Zahlungsvorgänge werden mithilfe der SSL-Technologie verschlüsselt.

9.2 Im Zuge der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns können Ihre personenbezogenen Daten über das Internet übertragen werden. Obwohl wir alle Anstrengungen unternehmen, um die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen, ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir die Sicherheit Ihrer auf unsere Website übertragenen persönlichen Daten nicht garantieren können und dass eine solche Übertragung auf eigenes Risiko erfolgt. Sobald wir Ihre persönlichen Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen anwenden, um den unbefugten Zugriff darauf zu verhindern.

9.3 Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie ein Passwort gewählt haben), mit dem Sie auf Ihr Online-Konto zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, Ihr Passwort an niemanden weiterzugeben.

10. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Hyperlinks zu Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Diese Hyperlinks werden nur zu Referenzzwecken und zur Vereinfachung bereitgestellt und bedeuten keine Billigung der Aktivitäten solcher Websites Dritter oder eine Verbindung mit deren Betreibern. Diese Richtlinie gilt nur für die persönlichen Informationen, die wir sammeln oder die wir aus Quellen Dritter erhalten, und wir können nicht für persönliche Informationen über Sie verantwortlich sein, die von Dritten gesammelt und gespeichert werden. Websites von Drittanbietern haben ihre eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Sie sollten diese sorgfältig lesen, bevor Sie persönliche Informationen an diese Websites senden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt solcher Websites Dritter oder für Geschäftsbedingungen oder Richtlinien Dritter.

11. Änderungen unserer Richtlinien

Wir können unsere Richtlinien von Zeit zu Zeit aktualisieren. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Richtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per Post oder E-Mail mitgeteilt. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen unserer Richtlinien zu sehen.

12. Weitere Fragen und wie Sie eine Beschwerde einreichen können

12.1 Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu unserer Erfassung, Verwendung oder Speicherung Ihrer persönlichen Daten haben oder wenn Sie eines Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

(a) per E-Mail: customer@phanxy.com

(b) per Post: 100 Locksbrook Road, Bath, BA1 3EN; oder

(c) telefonisch: 0333 103 6969

Alternativ können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse kontaktieren:

Datenschutzbeauftragter

Email: customer@phanxy.com

Wir werden solche Beschwerden oder Streitigkeiten in Bezug auf die Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten untersuchen und versuchen, sie zu lösen.

12.2 Wenn Sie eine Beschwerde darüber haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, möchten wir Sie immer zuerst kontaktieren. Sie können jedoch auch eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde des Landes einreichen, in dem Sie normalerweise leben oder arbeiten oder in dem ein mutmaßlicher Verstoß gegen die Allgemeine Datenschutzverordnung vorliegt. Alternativ können Sie vor Gericht Rechtsmittel einlegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden.

Die in dieser Grundsatzerklärung beschriebenen Praktiken gelten ab dem 07. August 2020.

 

[time] minutes ago, from [location]
You have successfully subscribed!
This email has been registered
Newsletter
ico-collapse
0
Recently Viewed
ic-cross-line-top
Top
ic-expand
ic-cross-line-top